Außergewöhnliche Zeit, außergewöhnlicher Stufenwechsel!

Erschienen am 10. November 2020 in Aktuelles

Avatar

Leiterrunde

 

So wie fast das ganze Jahr schon, musste auch unser Stufenwechsel in einem anderen Format stattfinden.

Normalerweise ist der Stufenwechsel ein großes Ereignis bei uns im Stamm. Alle Stufen treffen sich, um die Neuaufnahmen Willkommen zu heißen aber auch um in die neue Stufen zu wechseln. Gefeiert wird dies mit einem Gottesdienst aber auch im mit kleinen Aufgaben und Spielen. Doch leider mussten wir dieses tolle Event für 2020 absagen. Aber ganz darauf verzichten wollten wir trotzdem nicht!

Deshalb fand der Stufenwechsel in zwei Teilen statt: Der 1. Teil, „die Verabschiedung“, erfolgte in der alten Stufe innerhalb der Gruppenstunden; den 2. Teil „Willkommen in der neuen Stufe“ organisierte jede Gruppe individuell für sich. So gab es z.B. bei den Rovern einen Eierlauf und ein Lagerfeuer, die Pfadis hatten sich ebenfalls kleine Spiele für die Hochwechsler ausgedacht. Die Wölflinge nutzen bis zum Regen das gute Wetter und spielten Büxen-Kuckuck. Leider musste bei der Juffistufe aus privaten Gründen des Leitungsteams und der momentan Situation der Stufenwechsel ausfallen.

Insgesamt konnten wir 10 neue Mädchen und Jungen und 3 neue Leiterinnen bei uns im Stamm Willkommen heißen. Verabschieden mussten wir uns aber leider auch von zwei langjährigen Leiterinnen und einem Leiter. Wir hoffen, dass ihr nun so viel Langeweile habt und unsere Gruppenkinder so sehr vermisst, dass ihr im nächsten Jahr doch wieder zurück kommt.

Nun sind wir alle gespannt was uns das kommende Stufenjahr so bringt. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen